kräpcar no.1

das "kräpcar" ist das herzstück von kräp mit dem alles begann.

aus einer alutonne ist der wohl kleinste kräp-stand hamburgs entstanden. er passt überall rein und kann wie "ärik" mit gas oder elektroplatten betrieben werden.

 

die anfahrtskosten für das kräpcar sind höher als für das kräpbike, da ein motorsierter transport nötig ist. diese belaufen sich auf 130 euro am wochenende in der woche gewöhnlich weniger. die mindestabnahme beträgt ca. 500 euro, jedoch auch weniger nach absprache.


kräpbike no.1

das kräbike ist seit 2018 auf den straßen hamburgs unterwegs und kann im umkreis des zentrums ungefähr 15 km weit euer event bereichern. die spezial-anfertigung ist ein einzelstück das in zusammenarbei mit xyz-cargo, das licht der welt erblickt hat.

 

die anfahrtskosten betragen 50 -100 euro, je nach entfernung. 

die mindestabnahme beträgt ca. 500 euro, jedoch auch weniger nach absprache.

ein transport kann auch erfolgen nach genauerer absprache.

 

für mehr infos: 0173 88 41 437


standorte

kommende events

die kräperie

wir setzen auf nachhaltigkeit, fairness und freude am leben, glauben an karma, guten geschmack und an unsere erde.

das kräpcar kommt auch gerne auf euer event!

keep it teig und friede sei mit euch!

beste grüße, 

mr.kräp

 

100% made im teigwahn

crêpes nach hamburger art